Zurück zur Steineliste A-Z

Zum Amazonit im Rübezahl Shop

 

     
 

Beschreibung

"Amazonenstein" der Indianer aus dem "Land der Weiber ohne Männer" (sagenhaftes Land der indianischen Amazonen). Er hat einen grünlichen Seidenschimmer durch feinste Zwillingslamellen, manchmal auch bläulich-grün, eine Farbvarietät des Mikroklins mit hellen Schattierungen.
Der Amazonit ist ein undurchsichtiger Kalifeldspat mit ungleichmäßiger Farbverteilung. Kupfer ist für die Farbgebung verantwortlich, enthält aber auch geringe Mengen von Natrium und Blei.
Amazonit entsteht sowohl primär, sekundär als auch tertiär ein sog. Durchläufer-Mineral. Als magmatisches Mineral bildet sich der Amazonit liquidmagmatisch in Pegmatiten, sein Erscheinungsbild sind dann meist große trikline Kristalle. Metamorph gebildet erscheint er mehr derb, Kristallbildung nicht sichtbar.
Fundstellen: Brasilien, China, Indien, Madagaskar, Namibia, Norwegen, Russland

__________________________________________________

 

Psychische Wirkung

Stärkt die Vitalität, bringt aufgewühlte Emotionen ins Lot, Amazonit wirkt mit seiner schönen grünen Farbe beruhigend auf das Nervensystem, weckt bei Depressionen und Gefühlsproblemen wieder die Freude und öffnet das Herz. Für Ruhe und zur Entspannung.

Im Alltag läst uns der Amazonit lockerer werden. Dabei verhindert er krampfhafte oder gar verkrampfte Bemühungen, die uns in Wirklichkeit nicht weiter helfen. Er fördert somit die Geduld und bringt uns dabei dennoch schneller ans Ziel. 
Hilft Schwangeren bei Depressionen.

__________________________________________________

 

Körperliche Wirkung

Amazonit hilft gegen Schmerzen im Solar-Plexus-Bereich und arbeitet gegen durch Stress und Aufregung entstandene Herzbeschwerden in dem er es stärkt. Löst Verspannungen im Rücken- und Nackenbereich. Gegen Stress, Hektik, Unruhe, Verspannungen und Krämpfe.

Er  wirkt durch seine entspannende und beruhigende Ausstrahlung auf den gesamten Körper. So lindert er Verkrampfungen und Muskelverspannungen.

__________________________________________________

a

Beispiele für Anwendung

Bei Rücken- und Nackenschmerzen mehrmals täglich über die schmerzenden Stellen fahren !

Ansonsten alle klassischen Anwendungsbereiche z.B. als Taschen- oder Schmuckstein.

__________________________________________________

 

Historisches - Überliefertes - Volkskundliche Sagen und Mythen

Er kommt oft bei Wahrsagetechniken wie Tarot und Runen sowie bei Hellsehern zur Anwendung.

Als Amulett wurde er zum Schutz gegen Schlangenbisse und verschiedenste Krankheiten getragen. Er galt in Ägypten als heiliger Stein.

__________________________________________________

 

Chakrazuordnung

Herz, drittes Auge und Scheitel.

__________________________________________________

 

Sternzeichenzuordnung

Verleiht dem Wassermann mehr Vitalität und ist auch der Jungfrau zugeordnet. Natürlich auch von allen anderen Sternzeichen nutzbar.

__________________________________________________

 

Pflege

Einmal wöchentlich unter fließendem Wasser oder mit Hämatit entladen. Mit Bergkristall oder Amethyst wieder energetisieren.

__________________________________________________

 

Rechtlicher Hinweis

Edelsteine arbeiten auf der energetischen und informativen Ebene. In der traditionellen Heilsteinlehre und in den obigen Steinbeschreibungen geht es um überlieferte Methoden des geistigen Heilens und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Rübezahl ist verpflichtet darauf hinzuweisen, dass Aussagen bzgl. heilender Wirkungen von Edelsteinen wissenschaftlich nicht nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind. Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien oder ätherischen Ölen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!

 

© by RÜBEZAHL.
    Alle Texte & Bilder der gesamten Homepage sind urheberrechtlich geschützt und dürfen in keiner Form verwendet werden

zurück zur Steinliste