Zurück zur Steineliste A-Z

Zum Andenopal im Rübezahl Shop

     
 

Beschreibung

Der Andenopal stammt, wie sein Name schon vermuten lässt, aus den peruanischen Anden. Er hat eine Härte von 6 bis 7 und gehört mineralogisch  in die Familie der opalen Quarze. Der Andenopal ist als Rohstein, Handschmeichler, Donuts, Kugel, Pyramide, Kette und als Anhänger erhältlich und liegt, wie alle Opale, in der gehobenen Preisklasse.

__________________________________________________

ai

Psychische Wirkung

Der rosa Andenopal fördert die echte Liebe, vertreibt depressive Stimmungen und Ängste. Er  verleiht Spontaneität, stärkt das Verlangen nach Erotik und Sexualität, wirkt bei problematischen Herzensangelegenheiten, verheißt Lebensfreude und ist ein wahrer Muntermacher.

Er ist ein Stein der Freundlichkeit gegen Depressionen und soll helfen falsche Liebe zu erkennen. Aspekte gegen Sorgen und Hemmungen. 

__________________________________________________

ai

Körperliche Wirkung

Der rosa Andenopal sorgt für ein gutes Funktionieren der Enzyme. Er beugt auch Wurmbefall vor. Er gilt als ein Heilstein für das Verdauungssystem, regt die Drüsen der Magenschleimhaut an, Entzündungen und Beschwerden in diesem Organbereich werden gelindert und der Stoffwechsel in Gang gesetzt. Der rosa Andenopal wird zur Vorbeugung von Blutarmut und Leukämie eingesetzt. In der Heilsteinlehre ein Stein bei Hepatitis oder durch Alkohol geschädigte Leber. Er soll Entzündungen der Leber abklingen lassen. Guter Herzstein.

__________________________________________________

ai

Beispiele für Anwendung

Während der Meditation wird der rosa Andenopal oft auf das Sexualchakra aufgelegt. da ihm eine Potenzfördernde Wirkung nachgesagt wird. Auf betroffene Stellen auflegen.

Kann längere Zeit getragen werden. Wenn Zustände der Zerstreutheit und Unkonzentriertheit überhand nehmen, sollte er für einige Zeit abgesetzt werden.

__________________________________________________

ai

Historisches - Überliefertes - Volkskundliche Sagen und Mythen

Die Inkas und Azteken sahen in diesem Stein ein Auge der Götter, welches diese beim Verlassen der Erde zurückgelassen haben sollen. Immer wenn Krieg unter den Stämmen herrschte wurde von den gewaltigen Anden dieser Hoffnungsstein freigegeben. Er sollte alle seine Finder daran erinnern, dass die Menschen, die Tiere und die Natur in Harmonie zusammengehören. In Peru gilt dieser Stein auch heute noch als Schutz- und Heilstein und wird häufig zu Schmuck verarbeitet.

__________________________________________________

ai

Chakrazuordnung

Die Schwingung vom rosa Andenopal dringt am besten über das Wurzelchakra  in unseren Organismus ein - wirkt dort Potenzfördernd.

Ideal für das Sexual-Chakra.

__________________________________________________

ai

Sternzeichenzuordnung

Dieser Stein  sorgt beim Wassermann für eine größere Interessenvielfalt und stärkt seine Freude am Leben. Auch den Skorpion soll er in dieser Weise beeinflussen. Glücksstein für

Krebs, Waage und  Fische aber natürlich auch von allen anderen Sternzeichen zu nutzen.

__________________________________________________

ai

Pflege

Zum Entladen unter fließend warmes Wasser halten oder über Nacht in eine Schale mit Hämatiten legen, in einer Bergkristallgruppe lädt er sich wieder auf. 

In der Sonne wird er rissig aber lagern in feuchter Watte verzögert sein Altern.

Besitzen Sie ebenfalls den weißen Andenopal, müssen Sie die anderen Opale nicht entladen, da er den farbigen Opalen die negativen Energien entzieht. 

Laden Sie stattdessen den weißen Andenopal regelmäßig zweimal im Monat über Nacht an einer Bergkristall-Gruppe auf.

__________________________________________________

 

Rechtlicher Hinweis

Edelsteine arbeiten auf der energetischen und informativen Ebene. In der traditionellen Heilsteinlehre und in den obigen Steinbeschreibungen geht es um überlieferte Methoden des geistigen Heilens und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Rübezahl ist verpflichtet darauf hinzuweisen, dass Aussagen bzgl. heilender Wirkungen von Edelsteinen wissenschaftlich nicht nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind. Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien oder ätherischen Ölen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!

 

© by RÜBEZAHL.
    Alle Texte & Bilder der gesamten Homepage sind urheberrechtlich geschützt und dürfen in keiner Form verwendet werden

zurück zur Steinliste