Zurück zur Steineliste A-Z

Zum Aventurin rot im Rübezahl Shop

  Aventurin rot

 

 

Beschreibung

Farbe: hellrot bis rotbraun
Mineralogisch:
Aventurin ist ein Quarz, der durch Einlagerungen von verschiedenen Mineralien, vor allem verschiedenen Arten von Glimmer seine Farbe erhält. Die Glimmerplättchen werden „a ventura“ d.h. willkürlich oder zufällig eingelagert. Sie funkeln und geben dem Aventurin seinen Glanz.

Fundorte: Brasilien, Südafrika, Indien, Ural und Sibirien

__________________________________________________

ä

Überlieferte psychische Aspekte

Der Aventurin-Sonnenstein verleiht mehr Gelassenheit und Ausgeglichenheit. Er besänftigt das Gemüt und vertreibt Jähzorn und Wut.

__________________________________________________

ä

Überlieferte körperliche Aspekte

Der rote Aventurin ist in der Heilsteinlehre der Stein zum Thema Darm, z.B. im Einsatz bei Geschwüren, Entzündungen der Darmwand, beim Aufbau der Darmflora, bei Verdauungsstörungen, Blähungen und Bauchschmerzen. Besonders Eltern wissen diese Eigenschaften des roten Aventurin sehr zu schätzen, da Babys oft zu Blähungen und Bauchschmerzen neigen. Bei der Anwendung allerdings darauf achten, das Babys wegen der Gefahr des Verschluckens nie alleine mit Steinen hantieren sollten. Steine auch nie in die Wie legen und nie Babys Schmuck anlegen. Einreibungen des Bäuchleins mit lauwarmen Edelsteinwasser aus rotem Aventurin sind aber eine gute Alternative.
Der Stein wirkt nicht nur lindernd und heilend bei Verdauungs- und Magenbeschwerden 
aller Art, sondern auch vorbeugend. Er hilft bei Durchfall darum genauso gut wie bei Blähungen. Ein weiteres Thema des roten Aventurin sind Hautallergien, Ekzeme, Ausschläge und er wir gerne eingesetzt zur Unterstützung von Herz, Kreislauf und Stoffwechsel.

__________________________________________________

ä

Beispiele für Anwendung

Den Aventurin auf ausgesuchte Stellen oder das Chakra auflegen oder längere Zeit als Schmuck in Wunschform am Körper tragen. Edelsteinwasser aus Aventurin gibt die Aspekte sehr gut an uns weiter. Er ist auch ein guter Badestein.

__________________________________________________

ä

Historisches und Sagen um die magischen Eigenschaften

Er ist ein sehr guter Öffnungsstein und eignet sich zur Kombination mit anderen Heilsteinen. 

Die Inder und Chinesen sagen diesem feurigen Energiestein auch heute noch Potenzfördernde Kräfte nach.

__________________________________________________

ä

Chakrazuordnung

Er dringt über das Solarplexus-Chakra ein und verschafft Zufriedenheit und Ruhe.

__________________________________________________

ä

Sternzeichenzuordnung

Krebs, Schütze und alle anderen Sternzeichen

__________________________________________________

ä

Pflege

Einmal monatlich, bei häufiger Nutzung einmal wöchentlich unter fließendem Wasser oder in einer Hämatitschale etwa 6 Stunden entladen. Danach in einer Bergkristall oder Amethyst Ladeschale, an einer Bergkristall oder Amethyst Gruppe oder an der Sonne etwa 6 Stunden neu aufladen.

Gut ist bei diesem Stein auch eine Universalladeschale mit Hämatit und Bergkristall einsetzbar, mit der man entladen und aufladen in einem Vorgang erledigt. Den Stein etwa 6 Stunden in die Universalladeschale legen.

__________________________________________________

 

Rechtlicher Hinweis

Rübezahl weist ausdrücklich darauf hin, dass alle gemachten Aussagen bzgl. heilender Wirkungen von Edelsteinen auf dieser Website bisher weder wissenschaftlich nachweisbar, noch medizinisch anerkannt sind! Sie stellen keine Therapie- oder Diagnoseform im ärztlichen Sinne dar. Die Verwendung von Edelsteinen, Mineralien, Ätherischen Ölen oder Räucherwerk / Räucherharzen darf keinesfalls ärztlichen Rat oder Hilfe ersetzen!

 

© Rübezahl
Das Kopieren, Vervielfältigen oder Nutzen jeglicher Art der Bilder und Texte ist ohne ausdrückliche Zustimmung untersagt.

zurück zur Steinliste