Zur Rübezahl Startseite

Zum Lavendelquarz im Rübezahl Shop

    Lavendelquarz

 

Beschreibung

Farbe: Lavendelfarben, rosaviolett.
Der Lavendelquarz wird primär in Madagaskar gefunden.
Von dort stammen auch wunderbare Amethyste und der schönste Rosenquarz.
Da der Lavendelquarz weder Amethyst, noch Rosenquarz ist, wurde diesem Stein über lange Zeit hinweg wenig Beachtung geschenkt.
Erst in jüngster Zeit erkannten wir die kräftigen Heilwirkungen des Lavendelquarz.
Sie erhalten den Lavendelquarz als Rohstein, Trommelstein, Handschmeichler, Anhänger und Kette. Selten als Donuts. Kaufen Sie den Lavendelquarz jedoch nur bei einem Ihnen vertrauten Händler, da dieser Stein wirklich sehr schwer zu bekommen ist und häufig leichtfertig mit hellem Amethyst verwechselt wird.

__________________________________________________

a

Psychische Wirkung

Für Harmonie, Ruhe, Ausgleich, gegen Stress, Hektik, Gefühlshärte.

Der Lavendelquarz befreit von seelischen Verkrampfung, Stauungen und Belastungen.
Dadurch werden Disharmonien ausgeglichen und wir erhalten mehr Lebensfreude.
Da der Lavendelquarz auch unser Zeitgefühl stärkt, bekommen wir durch ihn mehr Freizeit.

__________________________________________________

a

Körperliche Wirkung

Stärkt Herz und Wirbelsäule.
Er löst Blockaden, Verkrampfungen und Stresserscheinungen genauso wie er bei Stressbedingten Kopf- und Gliederschmerzen hilft.
Er befreit das Nervensystem von Ablagerungen und Verkalkungen, dadurch wirkt der Lavendelquarz auf die gesamte Gesundheit und das Wohlbefinden.
Er beugt Missbildungen an Fingern, Gelenken, Zehen und der Wirbelsäule vor, da er hormonelle Mangelerscheinungen ausgleichen kann.  
Diese Wirkung kann in der Verbindung mit anderen Steinen verstärkt werden. 

__________________________________________________

a

Beispiele für Anwendung

Für alle gängigen Anwendungsarten geeignet. So z.B. auf ausgesuchte Stellen auflegen oder längere Zeit als Schmuck in Wunschform am Körper tragen. Edelsteinwasser aus diesem Stein hergestellt gibt die Aspekte sehr gut an uns weiter.

__________________________________________________

a

Zugesprochene magische Eigenschaften

Keine besonderen magischen Eigenschaften bekannt.

__________________________________________________

a

Chakrazuordnung

Während der Meditation kann der Lavendelquarz für alle Chakras verwendet werden, da er ohnehin den Weg über die Seele sucht, bevor er in den Körper eindringt.
Der Lavendelquarz hat sehr zarte Schwingungen, weiche wellenförmig in uns eindringen. Wir sollten daher bei der Meditation darauf achten, dass wir diesem Stein genügend Zeit geben. Der Lavendelquarz ist stärker zu erfahren, wenn Sie die Chakras, welche Sie für diesen Stein vorgesehen haben, vorher mit klaren Bergkristallen öffnen.
Durch diese Vorbereitung kann dieser Stein besonders tief eindringen. In Verbindung mit Farbsteinen unterstützt er deren Kräfte sogar so stark, dass der Lavendelquarz auch als Frage und Antwortstein verwendet werden kann.
Spüren Sie bei der Meditation starke Vibrationen oder Erwärmungen des Lavendelquarz, so sollten Sie diesem unbedingt eine Ruhepause gönnen.
Sie wissen jedoch, dass Sie an einer für Sie wichtigen Stelle Ihres Körpers oder der Seele angelangt sind.

__________________________________________________

a

Sternzeichenzuordnung

Keinem Tierkreiszeichen besonders zugeordnet.

__________________________________________________

a

Pflege

Da der Lavendelquarz ein sehr Energiespendender Stein ist, empfiehlt es sich, diesen regelmäßig unter fließendem, lauwarmem Wasser zu entladen.
Ketten sollten über Nacht in einer trockenen Schale mit Hämatit-Trommelsteinen entladen werden.
Die bisher beste Aufladungsmethode für den Lavendelquarz ist das Ruhen über Nacht, in einer trockenen Schale, zusammen mit Rosenquarz aus Madagaskar und einem Amethyst.

© by RÜBEZAHL.
    Alle Texte & Bilder der gesamten Homepage sind urheberrechtlich geschützt und dürfen in keiner Form verwendet werden

zurück zur Steinliste