Zurück zur Steineliste A-Z

Zum Phantomquarz im Rübezahl Shop

    Phantomquarz

 

Beschreibung

Farbe: Durchscheinende Bergkristalle.
Die Besonderheiten sind Strukturen, welche ein übereinanderwachsen mehrerer Bergkristalle in einem Kristall erkennen lassen. Phantomquarze sind seltenere Vertreter aus der Familie der Bergkristalle. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, daß die charakteristischen Eigenschaften gut erkennbar sind. Man erhält Phantomquarze als Kristallgruppen, Einzelkristalle, polierte Kristallspitzen Trommelsteine, Handschmeichler, Anhänger, Kugeln, Pyramiden, Obelisken und sehr selten als Donuts oder Kette.
In Silber gefaßte Phantomquarze, große Einzelkristalle oder gar Kugeln sollen besonders kräftige Heilwirkungen und Meditationseigenschaften haben.

__________________________________________________

a

Psychische Wirkung

Phantomquarze bewahren ihren Träger vor negativen Einflüssen und Ängsten. Sie verleihen mehr Willenskraft und Stehvermögen und eignen sich daher ganz besonders für Menschen, welche sich in ihrem Leben von eingefahrenen Gewohnheiten oder Abhängigkeiten ablösen möchten. Der Phantomquarz verleiht beispielsweise eine starke Kraft, welcher es bedarf, um sich das Rauchen, Trinken oder den Drogenmißbrauch abzugewöhnen. Auch für Geschäftsleute sind Phantomquarze wahre Verhandlungskünstler. Sie geben nicht nur Kraft und Ausdauer während geschäftlicher Verhandlungen, sondern Phantomquarze verschaffen ihrem Träger einen Vorteil in der Verhandlungstaktik und in der Argumentation. Sie bewahren vor schlechten Geschäften.
Quarz ist Siliziumoxid (SiO2), reiner Quarz ist Bergkristall. Diese Reinheit und Klarheit symbolisiert geistige Qualitäten wie Neutralität, Offenheit, Lernbereitschaft, Vernunft, Bewußtheit. Kommen Verunreinigungen wie Eisen, Titan etc. oder Strahlung hinzu, wird die Grundsubstanz in ihrer Wirkung modifiziert.  Phantomquarz bezeichnet eine Wuchsform von Kristallen, wo man im ausgebildeten Kristall oft mehrere hauchfeine Kristalle ineinander, die sogenannten Phantome, erkennen lassen. Dies sind Phasen der Entstehung des Kristalls in denen das Wachstum zum Stillstand gekommen ist. Aus unbekannten Gründen und oft erst hunderte Jahre später entwickelte der Stein sich weiter. Daher ist Phantomquarz angezeigt, wenn eine wünschenswerte Entwicklung nicht fortgesetzt wurde, wenn Dinge zum Stillstand kommen, wenn es Grenzen zu überwinden gilt.

__________________________________________________

a

Körperliche Wirkung

Phantomquarz hat starke Wirkung auf Kreislauf, Blutkreislauf und auf das Lymphsystem. Soll Schwellungen bei Ödemen lindern und Arterien freihalten. Zudem soll der Phantomquarz wegen seiner unterstützenden Wirkung beim Fettabtransport auch gegen Übergewicht und die damit verbundenen Fettpölsterchen helfen.

__________________________________________________

a

Beispiele für Anwendung

Alle bekannten Anwendungsarten, wie z.B. als Handschmeichler, Heilwasser.

__________________________________________________

a

Zugesprochene magische Eigenschaften

Bislang keine besonderen magischen Eigenschaften oder geschichtlichen Besonderheiten bekannt. Rübezahl ist für entsprechende Hinweise dankbar.

__________________________________________________

a

Chakrazuordnung

Phantomquarze eignen sich am besten als Meditationsstein für die Aura. Es genügt für die Meditation schon, wenn Sie einen Phantomquarz in Ihrer Nähe haben. Je größer der Einzelkristall oder die Kristallgruppe, desto kräftiger die Schwingungen. Große Phantomquarze sind sogar so kräftig, daß sie in der Wohnung aufgestellt, unsere gesamte Aura besser reinigen. Trennungen von Menschen mit welchen man eigentlich nicht mehr zusammenleben möchte, oder das Befreien des Körpers und der Seele von Suchterkrankungen, wie z. B. Drogen, Alkoholismus und Rauchen werden durch Phantomquarze leichter erreichbar. Phantomquarze helfen auch sehr gut gegen die starken Schmerzen, welche durch Liebeskummer verursacht werden.

__________________________________________________

a

Sternzeichenzuordnung

Keinem besonderen Sternzeichen zugeordnet.

__________________________________________________

a

Pflege

Phantomquarze sollten, wenn sie am Körper getragen werden, mindestens einmal pro Woche unter fließendem, lauwarmem Wasser gereinigt und entladen werden. Ansonsten genügt es, wenn Sie die Steine einmal im Monat reinigen. Regelmäßiges Aufladen nach dem Reinigen auch für mehrere Stunden an der heißen Mittagssonne versetzen Phantomquarze in energiereiche höchste Schwingungen.

© by RÜBEZAHL.
    Alle Texte & Bilder der gesamten Homepage sind urheberrechtlich geschützt und dürfen in keiner Form verwendet werden

zurück zur Steinliste