Zur Rübezahl Startseite

Zum Regenbogen Obsidian im Rübezahl Shop

    Regenbogenobsidian

 

Beschreibung

Farbe: Schwarzer Obsidian mit regenbogenhaft schillerndem Farbenspiel.
Man erhält Mahagoniobsidian und Schneeflockenobsidian als Trommelstein, Handschmeichler, Anhänger, Kette, Donuts, Kugel, Pyramide, Chakra-Scheibe und vielen phantasievollen Formen für Halsreifen und Lederband. Den Goldobsidian und den Regenbogenobsidian erhält man jedoch nur im ausgesuchten Fachhandel, meist als Kugel, Linse, Ei oder Cabochon. Diese Obsidiane faszinieren durch ihr Farbenspiel, weiches besonders beim Regenbogenobsidian intensiv hervortritt.

__________________________________________________

a

Psychische Wirkung

Mit Hilfe des Regenbogenobsidians erkennen wir besser die Funktion unserer Organe und schaffen es, uns geistige und körperliche Abhängigkeiten und Suchterkrankungen einzugestehen. Mit Hilfe des Regenbogenobsidians können diese sogar abgewöhnt werden. Menschen, welche Alkohol-, Nikotin-, Drogen- oder Tablettenabhängig sind, sollten unbedingt einen Regenbogenobsidian erhalten. Er führt diese Menschen in einen neuen Lebensabschnitt und überdacht diese mit all der Kraft und Schönheit des Regenbogens. Durch die phantastischen Farben, welche mit der Kraft des Steines verbunden sind, fühlen diese Menschen, dass sie nicht alleine sind. Sie erhalten die Kraft, das Leben, die Natur, die Farben und die Liebe neu zu entdecken. Im Rausche dieser Erfahrung wird diesen Menschen der Drang zu Drogen genommen, und ihre Intuition wird auf eine höhere Ebene transformiert.

__________________________________________________

a

Körperliche Wirkung

Der Regenbogenobsidian soll die  Funktion der Drüsen harmonisieren und für eine ausreichende Hormonproduktion sorgen, da er die Schilddrüse, Eierstöcke, Bauchspeicheldrüse, Nebenniere und Hirnanhangdrüse stärkt. Er koordiniert die Gehirnhälften miteinander und unterstützt die Steuerung des Nervensystems. Der Regenbogenobsidian unterstützt die Behandlung bei Suchtkrankheiten.

__________________________________________________

a

Beispiele für Anwendung

Der Regenbogenobsidian eignet sich sehr gut zur Meditation. Man kann ihn auch direkt auflegen, bei sich tragen oder ein Heilwasser herstellen.

__________________________________________________

a

Zugesprochene magische Eigenschaften

Der Obsidian findet seine Überlieferungen für die Menschheit schon in der Steinzeit. Ausgrabungen belegen, dass Werkzeuge, Pfeilspitzen und Messer aus Obsidian geschnitzt wurden. Im Laufe der Geschichte wurde der Obsidian auch als Schmuckstein und Heilstein verehrt. So glaubten die Griechen, dass der Obsidian der Stein der Realität sei, welcher seinem Träger durch die weißen Wolken mehr Licht in die Seele bringe und jenen hilft, welche sich in Phantasie und Tagträumerei verfangen haben. Bei den Indianern in Mexiko und Mittelamerika wurde der Obsidian als wichtiger Schutzstein verehrt, weicher alles schlechte vom Körper seines Trägers fernhalte. Der Regenbogenobsidian wurde vor allem in Mexiko von den Indianern verehrt, denn diese glaubten, dass ihre Götter, wenn diese persönlich auf die Erde kamen, in einem leuchtenden Regenbogenobsidian wohnen. Mahagoniobsidian und Goldobsidian ist allen indianischen Völkern bekannt und diente als Stein der Fruchtbarkeit. Die Spuren des Obsidian lassen sich bis weit in die Geschichte der Menschheit zurückverfolgen. Noch heute erfreut sich der Obsidian großer Beliebtheit.

__________________________________________________

a

Chakrazuordnung

Regenbogenobsidian ist ein Stein, welcher bei der Lithotherapie und für die Meditation für alle Chakras geeignet ist. Wir empfehlen Ihnen jedoch, diesen Lichtbringer durch Ausprobieren auf den einzelnen Chakras zum Leuchten zu bringen. Durch Kitzeln beim Auflegen auf Ihre Haut deutet Ihnen dieser Stein an, durch welches Chakra er im Augenblick in Ihre Seele eindringen möchte. In der Meditation kann dieser Stein sogar so stark werden, daß wir ein Biofeedback erreichen. Dies bedeutet, dass uns dieser Stein soviel Kraft in das Bewußtsein transformiert, dass wir bewusst die Funktion unserer Organe regulieren können. Hierunter fällt z. B. das bewusste Senken des Blutdrucks. Seien Sie jedoch bei der Meditation mit diesem Stein sehr vorsichtig, da er Kräfte in sich birgt, die auf viel höherer Ebene angesiedelt sind, als die Kräfte in unserem Körper, Geist oder Seele. Wenn Sie noch ungeübt in der Meditation sind, so sollten Sie als ausgleichenden Basis-Stein zum Regenbogenobsidian einen Tektiten mit zu Ihrer Meditation heranziehen.

__________________________________________________

a

Sternzeichenzuordnung

Keinem besonderem Sternzeichen zugeordnet.

__________________________________________________

a

Pflege

Alle Obsidiane sollten regelmäßig unter fließendem, lauwarmem Wasser entladen werden. Bei Ketten empfehlen wir das Entladen über Nacht in einer trockenen Schüssel mit Hämatit-Trommelsteinen. Alle Obsidiane mögen das direkte Aufladen an der Sonne oder über Nacht in einer Bergkristall-Gruppe.

© by RÜBEZAHL.
    Alle Texte & Bilder der gesamten Homepage sind urheberrechtlich geschützt und dürfen in keiner Form verwendet werden

zurück zur Steinliste