Zurück zur Steineliste A-Z

Zum Sardonyx im Rübezahl Shop

    Sardonyx

 

Beschreibung

Farbe: Schwarz mit hellen bis weißen streifigen Einschlüssen
Wirklich schön gemaserte und schwarzweiß abgestufte Sardonyx sind selten und daher auch nur im wirklich gut sortierten Fachhandel erhältlich.
Man erhält ihn als Trommelstein, Handschmeichler, Kugel, Obelisk, Pyramide, Buchstützen, Kette, Donuts und phantasievollen Teilchen für Halsreifen und Lederband.

__________________________________________________

a

Psychische Wirkung

Der Sardonyx ist ein wahrheitbringender und wahrheiterkennender Gerechtigkeitsstein. Er verhilft nicht nur seinem Träger zum Recht, sondern schenkt über seinen Träger auch mehr Akzeptanz gegenüber anderen Mitmenschen. Der Sardonyx befreit vor Depressionen und Xenophobie, welche sich in chronischer Angst vor dem Fremden und Ungewohnten auswirkt. Er harmonisiert Freundschaften und stärkt die Partnerschaft. Sardonyx bringt nicht nur Glück in der Liebe, sondern auch Glück im Spiel und mehr Gerechtigkeitsempfinden gegenüber der Wahrheit. Menschen, welche sich in Trauer oder einem schweren Lebensabschnitt befinden, sollten unbedingt eine Sardonyx-Kette zum Schutz am Hals tragen, da ein Unglück selten allein kommt. Vergesslichkeit und Konzentrations- schwächen werden durch den Sardonyx gelindert.

__________________________________________________

a

Körperliche Wirkung

Leber, Lunge und Atemwege sind die klassischen Themen dieses Steins.

__________________________________________________

a

Beispiele für Anwendung

Für alle gängigen Anwendungsarten geeignet. So z.B. auf ausgesuchte Stellen auflegen oder längere Zeit als Schmuck in Wunschform am Körper tragen. Edelsteinwasser aus diesem Stein hergestellt gibt die Aspekte sehr gut an uns weiter.

__________________________________________________

a

Zugesprochene magische Eigenschaften

Der Sardonyx gehört zu den Grundsteinen des neuen Jerusalem und wurde als das Gold der Antike geehrt, welches in Eden, im Paradies gefunden wurde. Die Griechen und Römer verehrten diesen Stein als Schutzstein, welcher alles Böse vom Körper fernhalte und seinen Träger mit ehrlicher Liebe und Treue belohne. Auch Hildegard von Bingen schätzte den Sardonyx als Grundstein und kräftigen Heilstein. Bis heute erfreut sich der Sardonyx in seiner Wertschätzung als Heil- und Schutzstein zunehmender Beliebtheit.

__________________________________________________

a

Chakrazuordnung

In der Meditation entfaltet der Sardonyx seine besten Kräfte auf dem Kehlchakra, dem Wurzelchakra und durch die Stirn. Er dringt sanft aber tief in uns ein und bringt uns auf eine höhere Ebene der Selbsterkenntnis und Selbstbeherrschung. Gedanken und Wünsche werden mit Hilfe von Sardonyx reiner empfunden und wir finden daher leichter zu unserem persönlichen Leben und mehr eigener Lebenserfüllung. Er ist jedoch kein Stein des Egoismus, sondern verleiht uns durch seine sanften Schwingungen eher die Eigenschaft, Freundschaften zu vertiefen, und selber auch ein ehrlicher und wahrer Freund zu sein.

__________________________________________________

a

Sternzeichenzuordnung

Steinbock, 22. Dezember bis 20. Januar

__________________________________________________

a

Pflege

Sardonyx wöchentlich unter fließendem, lauwarmem Wasser reinigen und entladen. Das Aufladen an der Sonne ist für den Sardonyx sehr zu empfehlen und kann beliebig oft auch für längere Zeit an der heißen Mittagssonne wiederholt werden. Beim Sardonyx nicht mit Sonne sparen, denn er lädt sich an der Sonne sehr kräftig auf. Ketten sollten einmal im Monat über Nacht in einer trockenen Schale mit Hämatit-Trommelsteinen gereinigt und entladen werden.

© by RÜBEZAHL.
    Alle Texte & Bilder der gesamten Homepage sind urheberrechtlich geschützt und dürfen in keiner Form verwendet werden

zurück zur Steinliste